Osteuropa bis Zentralasien

Osteuropa & Eurasien

Osteuropa & Eurasien
Regionalleitung

Für die Einsendung von Beiträgen, Fragen und Anregungen für den Regionalbereich Eurasien & Osteuropa wendet euch an:

  • Lea Siebel
    Lea Siebel
    Co-Regionalleiterin Osteuropa bis Zentralasien
Lea Siebel
Co-Regionalleiterin Osteuropa bis Zentralasien

Lea ist Co-Regionalleiterin für Osteuropa bis Zentralasien.

Lea studiert momentan einen Erasmus Mundus Doppelmaster in European Politics and Society in Prag, Krakau und Leiden. Zuvor studierte sie Europäische Ethnologie an der Goethe Universität in Frankfurt und verbrachte als Hessen-Wisconsin Stipendiatin ein Semester an der University of Wisconsin im Norden der USA. Während ihres Auslandsaufenthaltes entdeckte sie ihre Leidenschaft für Internationale Beziehungen. Nach einem Praktikum beim U.S. Generalkonsulat in Frankfurt und einer NGO in den USA, unterstütze sie als UN Online Volunteer verschiedene Organisationen bei der Finanzmittelbeschaffung. Neben ihrer Tätigkeit bei IFAIR ist Lea außerdem Teil des Organisationsteams verschiedener EU-Simulationen in Frankreich und Bulgarien. Ihre Interessen liegen in der Stärkung des Mitsprachrechts von jungen Leuten in Politik und Gesellschaft, der Förderung von Demokratie und Menschenrechten sowie dem internationalen Wissensaustausch. Lea spricht Deutsch, Englisch, Spanisch und etwas Tschechisch. Momentan lernt sie außerdem noch Französisch und Russisch.

E-Mail: lea.siebel@ifair.eu

  • Lance Bradley
    Lance Bradley
    Co-Regionalleiter Osteuropa bis Zentralasien
Lance Bradley
Co-Regionalleiter Osteuropa bis Zentralasien

Lance ist Co-Regionalleiter Osteuropa bis Zentralasien.

Lance studierte VWL mit einem Schwerpunkt in Entwicklung an der Universität Bayreuth. Im Rahmen seines Bachelors verbrachte er zwei Semester im Ausland: in Jekaterinburg, Russland und Iași, Rumänien. In seiner Bachelorarbeit schrieb er über ökonomische und politische Einflüsse in der Konfliktlösung zwischen der Republik Moldau und Transnistrien. ZurZeit absolviert er seinen Master in Internationalen Beziehungen mit einer russischen Regionalspezialisierung an der Universität Tartu in Estland. Dort ist er auch tätig in einer universitären Forschungsgruppe zu De-Facto-Staaten. Seine Interessensgebiete umfassen vor allem Zivilgesellschaft und Geopolitik. Lance spricht fließend Englisch, Deutsch und Russisch, zusätzlich lernt er aktuell Rumänisch.

E-Mail: lance.bradley@ifair.eu

  • 00

    Week

  • 00

    Days

  • 00

    Hours

  • 00

    Second

Mar
07
Podium: Verdrängen, Vergessen, Erblinden?
18:00:th - 21:00:th Stauffenbergstraße 13-14

Wir laden Euch herzlich zur Podiumsdiskussion unter dem Titel "Erinnern, Vergessen, Erblinden? Natio

Read more