THINK TANK

AKTUELLE BEITRÄGE

Die Young Initiative on Foreign Affairs and International Relations (IFAIR) ist ein gemeinnütziger und unabhängiger Verein, der sich für ein stärkeres Engagement von jungen Menschen in den Internationalen Beziehungen einsetzt. Seit der Gründung im Jahr 2010 in Deutschland hat sich die Organisation zu einem weltumspannenden Netzwerk aus Studierenden und Young Professionals entwickelt, das durch Publikationen und transnationale Projekte junge Persönlichkeiten auf dem internationalen Parkett fördert.

Mehr Infos
Ausschreibungen, Ankündigungen, Berichte

IFAIR NEWS

Juli 18th, 2:36 pm

Young Initiative on Foreign Affairs and International Relations (IFAIR)

Our friends from the Singapore International Foundation have launched the third volume of the "Insights from the Inside" series, in which 50 voices from business, politics, academia and civil society reflect on the ASEAN Socio-Cultural Community. It features IFAIR's Kilian Spandler, who has written a short contribution on the importance of transnational dialogue and how our EU-ASEAN Perspectives Dialogue (#EUAP) for students and young professionals from Europe and Southeast Asia fosters an appreciation for diversity and mutual learning between the two regions.

You can read the full publication here: www.sif.org.sg/publications/singapore-insights-from-the-inside-vol-iii

Meanwhile, the EUAP Impact Group is working in full force on the fourth edition of the Dialogue. Stay up to date on our website: ifair.eu/impact-groups-en/eu-asean-perspectives/

#InsightsfromtheInsideAnd we’ve just launched the latest edition of “Singapore: Insights from the Inside” -- a collection of 50 engaging stories that explore ASEAN's colourful diversity!

Thank you Foreign Affairs Minister Dr Vivian Balakrishnan and our #FriendsofSG community for joining us this evening at our book launch, to commemorate Singapore’s chairmanship of ASEAN this year.

Head to www.sif.org.sg/sifti for a read on what our 50 changemakers have to say -- and stay tuned for more. ;)

#InsightsfromtheInside
... See MoreSee Less

View on Facebook

Mariam Kurshudyan from #Armenia 🇦🇲️ and Yair Rubin from #Israel 🇮🇱️participated in #IFAIR's Impact Group "Common Remembrance, Future Relations". They embarked on an insightful joint project to explore the life stories of second-generation Holocaust and Armenien Genocide survivors.
Read their full article here: ifair.eu/when-i-was-quite-mature-and-had-a-child-i-felt-my-fathers-pain-comparing-life-stories-th...
... See MoreSee Less

View on Facebook

We are proud that #IFAIR sent a delegation to this year's European Youth Event. Organized by the European Parliament in Strasbourg, the event brought together more than 8000 young Europeans and decision-makers to discuss about challenges auch as equality, security, trade and technology and the future of the European Union - EU 🇪🇺.

More info on the outcome of the #EYE2018 will soon follow.
... See MoreSee Less

View on Facebook

Make your voice heard ➡ for the Europe 🇪🇺 you envision.

The #EuropeanYouthEvent is well underway in the European Parliament in Strasbourg and #IFAIR's delegation has had a great first day debating their visions on a truly European stage. #EYE2018 #YoungVoices #WhoIfNotUs
... See MoreSee Less

View on Facebook

Anne is next in our #IFAIR #InterviewSeries, reflecting on her first few months as a regional director for Latin America and the Caribbean:

"I learned about IFAIR in a Facebook group and was right away thrilled by its commitment to improving the young generation’s impact on foreign policymaking. Due to my personal fascination for Latin America and the Caribbean, I applied for the position as regional director and was very pleased when I was invited to join the IFAIR team in July 2017.
To me, being part of IFAIR implies getting to know inspiring people and having a great opportunity to actively shape international affairs. The team is always open for new ideas and I am particularly impressed by the productive and encouraging atmosphere.
Next to my role as regional director I am also the project coordinator for LACalytics. We are currently organising the second edition of LACalytics – #LACalytics2018 – for which we received over 260 applications from more than 40 countries all over Europe, Latin America and the Caribbean – an amazing response that testifies the importance of EU-LAC relations for the young generation. The selected participants have been matched with a partner from the respective other region and are currently writing their articles.
I am really excited to see the outcome of the LACalytics programme and its impact during the final conference in autumn 2018. See you there!"
... See MoreSee Less

View on Facebook
Impact Groups

LAUFENDE PROJEKTE

Anti-Corruption Walks

Die Impact Group „Anti-Corruption Walks Ukraine“ arbeitet an Antikorruptions-Stadtführungen in der Ukraine. Ziel des Projekts ist es Wissen über Korruption und Antikorruption leichter zugänglich zu machen und den Diskurs zu den Themen Rechtsstaatlichkeit, Rechenschaftspflichten und Gewaltentrennung zu stärken.

EU-ASEAN Perspectives

Die Impact Group EU-ASEAN Perspectives hat im November 2016 die Abschlusskonferenz des 3. EU-ASEAN Perspectives DIalogue in Brüssel veranstaltet. Junge Expertinnen und Experten aus Südostasien und der EU haben Entscheidungsträgern und der Öffentlichkeit ihr Policy Paper zum Thema Gender Equality vorgestellt.

LACalytics

Die Impact Group LACalytics hat mit einer Abschlusskonferenz in Hamburg im Oktober 2016 ihr erstes Projekt erfolgreich abgeschlossen. Dort stellten junge Autorinnen und Autoren aus Lateinamerika und der EU ihr Policy Paper mit 20 gemeinsam verfassten Artikeln vor und diskutierten gemeinsam mit Entscheidungsträgern und der Öffentlichkeit.

Außenpolitischer Gesprächskreis

Die Impact Group Außenpolitischer Gesprächskreis Berlin bereitet zurzeit das nächste Treffen im Frühjahr 2018 vor.

Neueste Publikationen

"Memory as a Tool of Change: Forgotten Places in Siberia" (2017)
Zum Abschluss des Projekts “Memory as a Tool of Change” verfassten die deutschen und russischen Teilnehmer/innen einen gemeinsamen Bericht mit ihren Erfahrungen zu Erinnerungskulturen in Russland und Deutschland (nur auf Englisch verfügbar).

"EU-LAC Cooperation in the 21st century: Combining efforts in a globalized world" (2016)
Der Abschlussbericht von IFAIR's erfolgreichem LACalytics-Projekt 2016 enthält zahlreiche Policy Papers, die gemeinsam von Studierenden und Nachwuchskräften aus der EU und LAC-Region verfasst wurden (nur auf Englisch verfügbar).  

"Gender Equality: An EU-ASEAN Interregional Perspective on Policy Making" (2016)
Als Teil von IFAIR's drittem EU-ASEAN Perspectives Dialogue 2016 verfassten Studierende und Nachwuchskräfte aus der EU- und ASEAN-Region einen gemeinsamen Bericht mit Policy Papers zum Thema Gender Equality (nur auf Englisch verfügbar). 

Testimonials

Was Andere Über Uns Sagen

Kooperationen

Unsere Partner

Auswärtiges Amt

Das Auswärtige Amt ist zuständig für die Außen- und Europapolitik der Bundesrepublik Deutschland.

Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung

Das Bundesministerium für Wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ist zuständig für sie Entwicklungszusammenarbeit der Bundesrepublik Deutschland.

Deutscher Bundestag

Der Deutsche Bundestag ist das nationale Parlament der Bundesrepublik Deutschland.

Europäische Kommission

Die Europäische Kommission ist ein supranationales Organ der Europäischen Union und entspricht der Exekutive im politischen System der EU.

Europäischer Auswärtiger Dienst

Der Europäische Auswärtige Dienst unterstützt den Hohen Verteter der Europäischen Union für Außen- und Sicherheitspolitk.

Studienstiftung des deutschen Volkes

Die Studienstiftung des deutschen Volkes ist eine politisch, weltanschaulich und konfessionell unabhängige Institution zur Begabtenförderung in Deutschland.

Friedrich-Ebert-Stiftung

Die Friedrich-Ebert-Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung, die der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands (SPD) nahe steht.

Konrad-Adenauer Stiftung

Die Konrad-Adenauer-Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung, die der Christlich Demokratischen Union (CDU) nahe steht.

Heinrich-Böll-Stiftung

Die Heinrich-Böll-Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung, die der Partei Bündnis90/Die Grünen nahe steht.

Hanns-Seidel-Stiftung

Die Hanns-Seidl-Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung, die der Christlich Sozialen Union (CSU) nahe steht.

Diplomatisches Magazin

Das Diplomatische Magazin ist die Zeitschrift des diplomatischen Corps in Deutschland, in der monatlich Artikel aus IFAIRs Think Tank erscheinen.

Das klingt nach einer guten Idee!

Was kann ich tun?

Finde heraus, wie du bei IFAIR mitmachen oder IFAIR sonst unterstützen kannst.